Aktuelles

Nächste Termine:

CLUBNACHMITTAG St. Valentin          09. März  2019                                  

TULLN                                                18. – 19. Mai 2019

Frühjahresausfahrt ins Südburgenland      24. – 26. Mai 2019


Aktuelles:

23.12.: Ein interessanter Firmenlink für Oldtimer-Bezugsstoffe wurde im Forum des AUVC gefunden.

18.12.: Die Dezember-Ausgabe der ÖMVV-News ist erschienen.
Themen:

Bilaterale Anerkennung der roten §57a Prüfplakette in den Nachbarstaaten
Nachwuchsförderung für Oldtimerfahrer
Ein digitales Fahrtenbuch im Sinne der „fahrtenbuchartigen Aufzeichnungen“ für Oldtimer ist in Prüfung. Die Basisprogrammierung ist abgeschlossen. Wir warten auf das finale OK von Seiten des BMVIT.

10.12.: In die Firmenlinks wurde eine neue Seite eingefügt. Josef Scholz hat viele Informationen betreffend Autoelektrik zusammen getragen, u.a. eine Liste mit Klemmenbezeichnungen „Uralt“ & Aktuell

29.11.: Die Dezember-Ausgabe der News ist erschienen.

28.11.: Es wurde ein Link zu den DKW-Ersatzteillisten des Audi-Club-International (ACI) in der Abteilung Firmen zugefügt.

26.11.: Karl Hochreiter verkauft einen restaurierten DKW F8 Bj. 1940, Details & Fotos siehe Börse

19.11.: Karl Hochreiter sucht ein Sandstrahlgerät zum Ausleihen oder Kaufen

24.09.: Von Christian Schiessl hat uns folgende Mail erreicht:
Servus,
danke für Eure Verlinkung (techn. Unterlagen) von meiner HP.
Als Ergänzung kann ich Euch auch anbieten, wenn mir jemand ein Teil mit Originallack schickt, den Farbton passend nachzumischen. Teil gibt’s selbstverständlich unbeschädigt wieder zurück, Nachmischen kostet nix….nur die Farbe.
Gibt’s dann als Lackstift, Spray oder Spritzlack…..
Kann Euch auch gerne auf meiner HP verlinken.
Würde mich auch freuen, wenn man bei meinen gesammelten Daten noch Fehlendes ergänzen könnte.
Beste Grüße vom Doc
https://www.farben-schiessl.de/auto-union/
https://www.farben-schiessl.de/alte-farbkarten-old-colorcards/
Würde mich über Bilder von Euren restaurierten Gefährten freuen !!!
Werden hier eingestellt: http://www.farben-schiessl.de/restaurierte-Objekte/

18.07.: Leider kommt es immer wieder vor, dass unser Kassier einen Zahlungseingang für Technische Unterlagen hat, aber keinerlei Information darüber, wie die Dateien gesendet werden sollen.
D.h., der Zahlende ist sein Geld los, aber wir wissen nicht, wie wir ihm die Dateien senden können.
Daher die Bitte: Entweder eine Mail an unsere Obfrau Heidi Zechmann mit cc Fritz Burger (Kassier) oder auf den Zahlungsbeleg, den der Kassier bekommt die Mail-Adresse schreiben.

Weiters bitten wir darum, dass man sich die
DKW-Unterlagen-Seiten bzw. DKW-Unterlagen-Seiten-Kategorie herunter lädt und 
sich daraus die gewünschten Dokumente aussucht, denn es ist unwahrscheinlich, dass jemand alle Unterlagen benötigt.
Eine alternative Methode ist auf der Hauptseite der
Technischen Unterlagen zu finden!

22.05.: Das Beitrittsformular wurde DSGVO-konform gestaltet. Es ist als PDF-Dokument zum Ausdrucken und Einsenden an die Vereinsleitung gedacht.

18.03.: Ernst Witibschlager hat 2 Angebote in der Börse-Verkauf.
Es wurden 2 neue Links zugefügt:
Glasurit Autolacke
bzw. Lacksprays

05.01.: In der Börse – Verkauf gibt es ein (11.01.2018 weiteres) neues Angebot bzw. auf der Seite „Suche“.
Es gab eine Anfrage bezüglich DKW-Mopeds. In unserer Bibliothek sind außer einigen historischen Motorrädern keine Unterlagen vorhanden. Wer solche hat, möge sich bei mir (rafi) melden bzw. sie mir zum Einscannen überlassen.

Hinweis: Alle verfügbaren technischen Unterlagen wurden überarbeitet, es ist nun möglich, die PDF-Dateien nach Stichworten zu durchsuchen, erkennbar ist dies am Raute-Zeichen (#) am Ende des Dateinamens. Alle neu hinzugefügten Unterlagen werden durchsuchbar sein.

Tipp:: Nur einen Teil des Suchbegriffs eingeben, dann ist die Trefferwahrscheinlichkeit deutlich höher!

Unsere Homepage hat derzeit mehr als 7100 Zugriffe aus aller Welt und mehr als 32 Ländern!

Video-Tipps: Unsere Club-Videos erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit, wir haben 13.000 Aufrufe aus aller Welt deutlich überschritten! Der Club ist derzeit in 82 Ländern bekannt.
Das Video vom August Horch Museum ist Spitzenreiter, gefolgt vom 39. Internationalen Treffen in Knittelfeld.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen