Bitte lesen!

Hier eine Hilfestellung zum Datentransfer der Bibliothek der Technischen Unterlagen:

Hinweis zu den Mail-Adressen: Leider gab es in der letzten Zeit gehäufte Spam-Attacken auf unsere Mail-Adressen. Um dies in Zukunft zu verhindern, wurden alle @-Zeichen durch (at) ersetzt. Damit wird den Spam-Robotern das Aussenden von Massen-Spam ein Riegel vorgeschoben.

Leider kommt es immer wieder vor, dass unser Kassier einen Zahlungseingang für Technische Unterlagen hat, aber keinerlei Information darüber, wie die Dateien gesendet werden sollen.
D.h., der Zahlende ist sein Geld los, aber wir wissen nicht, wie wir ihm die Dateien senden können.
Daher die Bitte:
Eine Mail an info(at)dkw-club.at und die eigene Mail-Adresse auf den Zahlungsbeleg schreiben, den der Kassier bekommt.
Weiters bitten wir darum, dass man sich die
DKW-Unterlagen-Seiten bzw. DKW-Unterlagen-Seiten-Kategorie herunter lädt und sich daraus die gewünschten Dokumente aussucht, denn es ist unwahrscheinlich, dass jemand alle Unterlagen benötigt.
Eine alternative Methode ist nachstehend zu finden:
Eine der beiden Listen im Adobe Reader aufrufen und mit dem Werkzeug „Text hervorheben“ (Symbol Markierstift) die gewünschten Unterlagen markieren. Mit dem Werkzeug „E-Mail“ (Briefsymbol) an jrafetseder(at)hotmail.com senden.
In letzter Zeit gab es Anfragen betreffend der gescannten Unterlagen
Daher wird folgende Vorgangsweise eingeführt:
Für Nichtmitglieder gilt:
Die schnellste und unkomplizierteste Variante ist folgende:
Man überweist den Betrag von €15,- auf das DKW-Club-Konto
IBAN: AT32 1500 4007 6106 8014
BIC: OBKLAT2LXXX – Nur aus dem Ausland notwendig.
Nach Erhalt des Betrages werden die gewünschten Dateien umgehend über WeTransfer als Link an die Mail-Adresse des Interessenten gesendet. Maximal können 2 GB auf einmal übertragen werden! Die Daten bleiben für eine Woche zum Download bereit gestellt. Danach werden sie automatisch gelöscht.
Alternativ übersendet man einen Brief mit einem ausreichend frankierten Rück-Kuvert mit 1 USB Stick, mind. 8 GB, plus €15,- in bar als Unkostenbeitrag an unseren IT-Beauftragten
Herrn Ing. J.M. Rafetseder
Wienerstraße 54,
2340 Mödling
Danach erhält man den Stick mit den gewünschten Daten dann umgehend retour. Dies dauert aber je nach Postlauf einige Tage.
Club-Mitglieder erhalten die Unterlagen nach Wunsch über einen Stick oder WeTransfer kostenlos.


Informationen zur Vorgangsweise bei Suche/Verkaufe in der Börse
Jedes Mitglied kann hier kostenlos seine Wünsche deponieren.
Angebot und Suche für Ersatzteile und Fahrzeuge der Clubmarken.
Anmeldung über heidi.zechmann(at)drei.at oder info(at)dkw-club.at
schriftlich an:
Heidi Zechmann
5020 Salzburg
Otto-Pflanzl-Str. 10
Bitte unbedingt Rückmeldung nach Erledigung –
die Einträge bleiben 1 Jahr stehen.
Bei Einschaltungen für Nichtmitglieder verrechnen wir eine Gebühr
von € 15,- und ist im Voraus zu bezahlen.
Bankverbindung: Oberbank
IBAN: AT32 1500 4007 6106 8014
BIC: OBKLAT2LXXX – Nur aus dem Ausland erforderlich

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen