Club-Info

Schon in den Sechzigerjahren gab es unter Führung des St. Pöltners Herrn Morenz einen rührigen DKW-Club in Österreich. Berühmte Clubmitglieder waren damals die Rennfahrer Georg Kaufmann, Adi Graf, Konrad Eckschlager, Horst Lassnig, Schatz und Greil aus Tirol, Walter Rauscher, Lutzky aus NÖ.

Nach Verschwinden der Marke DKW als Hersteller wurde 1988 der Club neu unter Volker Grohmann und Gerhard Mayrhofer gegründet.

Sinn und Zweck sehen wir in der Erhaltung der Marken  DKW,  AUDI,  Horch und Wanderer, Ersatzteilbeschaffung, Restauration, gemeinsamen Ausfahrten, sowie einem regen familiären Clubleben.

War es anfangs ein Freundeskreis von 5 – 6 Personen, so haben wir dzt. einen Mitgliederstand von mehr als 120 Personen und verfügen über ca. 193 Fahrzeuge (Autos und Motorräder).

Sechs Mal im Jahr erscheinen auch unsere DKW-NEWS, wo jeder bei der Fahrzeug- und Teilebörse  (Verkauf – Suche) kostenlos mitmachen kann. Außerdem bringen wir aktuelle Berichte über unsere Clubaktivitäten und fallweise technische Infos.

Unsere Aktivitäten im Jahresablauf:                               

März               Clubabend
Mai/Juni         Frühjahresausfahrt
Mai/Juni         Clubstand Oldtimermesse Tulln
Juli                 Intern.-Auto-Union-Veteranentreffen (jährlich in einem anderen EU-Land)
September     Herbstausfahrt
November      Generalversammlung und Jahresabschlussfeier

Mitgliedsbeitrag pro Jahr:    €  25,–
Aufnahmegebühr: keine

ZUM DOWNLOAD:
Formular Beitritt
Formular Fahrzeugerfassung
Vereinsstatuten

Comments are closed.